Kreta




Kreta - Die sonnigste Insel Griechenlands


   
Jeder findet Gefallen an den zahlreichen Urlaubsangeboten der Insel. Kreta bietet Ihnen Städte-, Strand- und Sporturlaub zugleich. Lassen Sie sich von der vielfältigen Landschaft und den beeindruckenden Badeorten bezaubern. Auf der größten Insel Griechenlands fasziniert Sie die längste Schlucht Europas, die Samaria- Schlucht. Erkunden Sie den Knossos-Palast, der 3.000 Jahre v.Chr. von der ersten europäischen Hochkultur errichtet wurde. Entdecken Sie in allen Himmelsrichtungen verschiedene Ausflugsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten, die Ihren Atem stocken lassen.

Erlauben Sie sich die Zeit stehen zu lassen und besuchen Sie die Südinsel mit seinen kleinen heimischen Hotels und Pensionen. Lernen Sie auf Kreta die bekannte Gastfreundschaft Griechenlands kennen. 
   
   



Der Norden mit der pulsierenden Hauptstadt Heraklion und den angrenzenden Touristenorten - da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Vom Familienurlaub über aufregende Jeepsafaris  bis hin zum Nachtleben bietet sich Kreta als ideales Urlaubsziel an. Der Westen Kretas ist der Geheimtip mit seinen wunderschönen Altstädten in Chania, Rethymnon und dem 10 km langen traumhaften Sandstrand in Georgioupolis. Im Ort Kolymbari wächst bis heute der 2.000 Jahre alte Olivenbaum Kretas mit fast über 3,5 m Breite. Im Osten im Ort Elounda verbringen jedes Jahr viele Stars inkognito Ihren Urlaub, wo Sie auch am Insel Ende im Ort Vai den einzigen Palmenstrand Kretas finden. Besichtigen Sie hier im Osten die südlichste Stadt Europas, Ierapetra. Windsurfing-Fans kommen im idyllischen Ort Kouremenos, der windigsten Inselstelle, ganz auf Ihre Kosten. 

Eine Reise nach Kreta reicht kaum aus, um die idyllische Natur, die wunderschönen Strände, die interessanten Kulturstätten und all ihre Schönheit kennen zu lernen.